Harald Hertel
Rock’n’Roll with Harald Hertel
Rock'n'Roll
  • Bild The Rock'n'Roll Trio

The Rock’N’Roll Trio

Das „Rock’n’Roll Trio” ist seit 1992 „on the road”. Frontman Harald Hertel ist der Kopf und Gründer der Band. Diese hat sich von Anfang an dem R’n’R der ersten Stunde gewidmet. Den Songs, die Elvis Presley und Carl Perkins bei SUN Records in Memphis Tennessee aufgenommen, und die sie zur Legende gemacht haben. Auch die frühen Buddy Holly-Titel von Decca Records sind ebenso im Repertoire wie frühe Stücke von Sonny Fisher und Johnny Burnette.

Außer ausgefallenen Rockabilly-Titeln spielt das Trio auch die bekannten Rock’n’Roll Classics in ihrem unverwechselbaren Stil mit Slapbass und zwei Gitarren, ohne Schlagzeug. Es wird deshalb nie zu laut und gibt keine Platzprobleme auf der Bühne. „The Rock’n’Roll Trio” brachte ab 1994 zwei CD’s und eine 10“ Vinylscheibe auf Hound Dog Records heraus und ist auf zwei CD Compilations vertreten. Wenn Sie Ihren Gästen authentischen Rock and Roll „by heart” bieten wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Besetzung:
Peter Launhardt – elektrisch verstärkte Gitarre, backing vocals
Harald Hertel – Gesang, Westerngitarre
Hartmut Schwarz – Kontrabaß
Sascha Körner – Kontrabaß

Kurzbiografien der Bandmitglieder

Bild Rob Lee – elektrisch verstärkte Gitarre, backing vocals

Peter Launhardt – elektrisch verstärkte Gitarre, Gesang, backing vocals

Schon als kleiner Junge war Peter Launhardt von der Rock'n'Roll-Musik und den lauten Elektrogitarren fasziniert. Ganz schnell hatte er auch so eine Gitarre in der Hand und übte am Plattenspieler unermüdlich die Riffs von Chuck Berry und anderen musikalischen Helden, bis seine Finger bluteten. Seine Lehrmeister waren die phantastischen Aufnahmen der 50er und 60er Jahre. So rockte er sich durch die Schulzeit und spielte gemeinsam mit Freunden und verschiedenen Berliner Bands zusammen. Neben dem Rock'n'Roll Trio spielt Peter auch bei den Heartfelt Covers und in anderen Bands.

Bild Harald Hertel – Gesang, Westerngitarre

Harald Hertel – Gesang, Westerngitarre

Im Frühjahr 1992 gründete der damals schon im Rock’n’Roll on stage erfahrene Sänger das Trio, The Rock’n’Roll Trio, nachdem der Schlagzeuger zum ersten Auftritt nicht erschienen war, der Gig selbst aber ein großer Erfolg gewesen war. Seitdem hat die Band viele Wechsel in der Besetzung gehabt, aber Harald Hertel ist immer noch der Frontman, und solange es ihn gibt, gibt es das Rock’n’Roll Trio, das mit seinem urwüchsigen Rockabilly-Sound ohne Krach, die Herzen der Rock’n’Roll-affinen Menschen erfreut.

Bild Hartmut Schwarz – Kontrabaß

Hartmut Schwarz – Kontrabaß

Hartmut Schwarz – Tieftöner aus Leidenschaft, Rock’n’Roller mit Leib und Seele. Bereits im zarten Alter von 17 Jahren spielte er E-Baß in seiner ersten Band. Seit 2011 steht er nun auch am Kontrabaß. Zuerst hat er als Straßenmusiker mit den Alligator Men den Berlinern gezeigt, was Rockabilly ist. Nun zupft und schlägt er den Baß bei den Heartfelt Covers. Bill Black, Elvis’ erster Bassist, ist selbstverständlich ein großes Vorbild für ihn.

Bild Sascha Körner – Kontrabaß

Sascha Körner – Kontrabaß

Sascha Körner hat Sport studiert. Er betätigt seit langer Zeit den Kontrabaß, ursprünglich in Psychobilly Bands, dann in Rockabilly Bands. Seit 2010 spielt er beim Rock’n’Roll Trio. Wegen anderer Projekte ist er seit einigen Jahren hier in die Reserve gerückt. Er bleibt ein Garant für ein solides Rhythmusfundament im Trio.